Casilda: Chronik eines angekündigten Untergangs

Freitag, 13. Oktober 2017


Vielleicht habt ihr es schon mitbekommen, aber das Zentrum “Entrearcos” in Barbastro musste schließen. Die wenigen verbliebenen Mitglieder werden vom 50 km entfernten Huesca aus besucht und betreut. Dieses Zentrum befindet sich im Geburtshaus des Gründers.


  

Eine Umarmung

Casilda